logo




     
 
   
landschaft tal
 
blindgifWerden Sie Winzer
blindgifDie Natur genießen
blindgifFür Liebhaber sakraler
blindgifKunst
 
blindgif

 

     

 

Die Natur mit allen Sinnen genießenU

Zum landschaftlich schönsten, was die Region um Höpfigheim zu bieten hat,
gehören Weinberge, Streuobstwiesen, Wald und Flüsse.

In dieser klimatisch begünstigten Region lohnt es sich zu Fuß oder per Fahrrad
auf Entdeckung zu gehen. Neben Apfel- und Birnbäumen entdecken Sie ganze
Kirschenhaine, Walnussbäume, Pfirsiche, Quitten und öfters mal eine Feige und
natürlich Weinberge im Überfluss.

In den Steillagen am Neckar, wo noch die alte Rebflur mit Mauern, Terrassen
und Staffeln vorhanden ist, können Sie mit etwas Glück Eidechsen huschen
sehen und Pflanzen des Halbtrockenrasens finden.
Das Kleinklima der stark besonnten Weinbergmauern ist extrem:
bis 70 Grad C heizen sich die Steine auf – ideale Bedingungen für Sonnenanbeter
wie die Mauereidechse. Aus der Pflanzenwelt finden Sie Pflanzen mit
Wachsüberzügen, Verholzung, Behaarung und tief reichenden Wurzeln,
also Pflanzen, die Sie auch im Mittelmeerraum finden.


Besonders schön ist auch eine Fahrt auf dem Neckar mit dem dampfer.
Aus dieser Perspektive können Sie de Steilheit der Hänge erahnen und die
Felsengärten, die sich aus Muschelkalk gebildet haben, bewundern.


Termine: jederzeit buchbar

Leistungen:

* 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet aus Bioprodukten
* Kartenmaterial
* ein Besuch in einer gemütlichen schwäbischen Weinstube mit Essen

blindgifPreis pro Person im Doppelzimmer: auf Anfrage, je nach Personenzahl
blindgifEinzelzimmerzuschlag pro Nacht: auf Anfrage, je nach Personenzahl