logo




     
 
   













   

 

Unsere Philosophie


Ökologie ist für uns ein großes Anliegen, denn die Schönheit, Vielfalt
und Einmaligkeit unserer natürlichen Umwelt sollte auch noch künftigen
Generationen zur Verfügung stehen.
Unter diesem Gesichtspunkt haben wir dieses ehemalige
landwirtschaftliche Anwesen in ein kleines, idyllisches, biozertifiziertes Hotel auf dem Lande zwischen Stuttgart und Heilbronn umgebaut.

Wir haben den historisch gewachsenen Charakter beibehalten, aber mit
neuem, modernem Leben erfüllt.
So entstand kein durchgestylter Zweckbau, der einem Modetrend folgt,
sondern ein Haus, das noch das Flair eines schwäbischen Bauernhauses
besitzt. Im einem solchen Gebäude versteht sich Nachhaltigkeit von
selbst. Portionspackungen, Einmaltischdecken, Kunstblumen, Kunststoffmöbel, Berieselung durch Hintergrundmusik etc. finden Sie hier nicht.
Unser Haus soll unseren Gästen ein zuhause auf Zeit sein, wo diese sich
erholen und wohlfühlen sollen.

Wenn Sie das Fenster öffnen, so hören Sie Vögel pfeifen, die in unserem
naturnahen Garten, wo weder Pflanzenschutzmittel noch
Schädlingsbekämpfungsmittel eingesetzt werden, brüten.
Wenn Sie Glück haben, können Sie zusehen wie die kleinen Vögelchen
Flugunterricht haben oder die Eichhörnchenmutter ihr „Kind“ wieder einfängt.

Heimische Pflanzen dürfen sich bei uns ansiedeln wie Holunder,
Kermesbeere, Zaunrübe, Efeu u.a., Pflanzen, die früher auch um ein
Bauernhaus wuchsen, da sie gleichzeitig Heilpflanzen oder Färbepflanzen
waren.

Wer Freude an Fauna und Flora hat, kann sicherlich manches Pflänzchen
oder Tierchen entdecken, das man in der ausgeräumten Kulturlandschaft
suchen muß.

Ist aber der Garten zu klein und Sie möchten  spazieren gehen oder
Fahrrad fahren?
Es gibt viele Hotels zwischen Stuttgart und Heilbronn, Bietigheim und
Backnang, doch sicher nur wenige, von wo Sie zu Fuß in 2 Minuten
draußen auf den Feldern sind, durch Weinberge und Streuobstwiesen
spazieren gehen oder sich auf Waldwegen erholen können.





 





blindgif